Facebook

Bobini

Bobini baby

Bobini vegan

zurück

Geburtsmonat Dezember – Besonderheiten der Winterkinder!

„Mama, warum kann ich nicht im Sommer Geburtstag haben? Da gibt es viel mehr zu erleben!“. Felix will im Dezember seinen sechsten Geburtstag feiern. Über seinen Geburtsmonat ist er dabei – wie viele andere Kinder – gar nicht glücklich. Immerhin bietet der Winter lange nicht so viel Spielraum wie die warmen Sommermonate. Hinzu kommt, dass die Geschenke meistens etwas kleiner ausfallen, da der Ehrentag nahe an Weihnachten liegt. Doch auch im Dezember oder Januar Geborene, so wie Felix, können eine ganz besondere Feier erleben. Wir verraten was Winterkinder so besonders macht und wie die Geburtstagsparty auch an kalten Tagen zum Erfolg wird.

Persönlichkeit: Das zeichnet Winterkinder aus

Der Wissenschaft nach prägt der Geburtsmonat maßgeblich die Persönlichkeit eines Menschen. So sagt man über Winterkinder, dass sie sehr ruhig und ausgeglichen sind. Eine mögliche Erklärung hierfür wird in der Entwicklungsgeschichte gesehen. In der Frühzeit herrschte in den kalten Wintermonaten meist eine Nahrungsknappheit. Für Kinder, die in dieser Jahreszeit zur Welt kamen, war ein gedämpfter Stoffwechsel überlebensnotwendig, der sich auch entsprechend beruhigend auf das Gemüt ausgewirkt haben soll. Trotzdem betonten Forscher auch, dass genetische Faktoren oder andere Umwelteinflüsse für die Entstehung von bestimmten Charakterzügen die Hauptrolle spielen. Der Geburtsmonat wirkt hierbei unterstützend.

Tipps & Ideen für den Kindergeburtstag im Winter

Winterkinder wie Felix sollen auf eine tolle Geburtstagsparty nicht verzichten müssen. Mit den richtigen Ideen, erwartet das Geburtstagsking und seine Freunde auch an kalten Tagen jede Menge Spaß. Bei Aktivitäten im Freien greift das Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung!“

  • Spiel & Spaß am Lagerfeuer

Unter Aufsicht der Eltern kann im Winter ganz wunderbar ein gemütliches Lagerfeuer angeschürt werden, welches garantiert für strahlende Kinderaugen sorgt. Für die richtige Stimmung empfiehlt es sich erst am frühen Abend mit dem Feuer zu beginnen. Marshmellows und Stockbrot kommen bei den Kleinen immer gut an. Unser Tipp: Wie wäre es mit einer Indianer-Mottoparty?

  • Winterolympiade für Kinder

Was bietet der Winter, was der Sommer nicht hat? Richtig, Schnee! Und den sollten Winterkinder zur Geburtstagsparty richtig ausnutzen. Es kann beispielsweise eine kleine Olympiade veranstaltet werden. Zu den Disziplinen können ganz nach Geschmack Schneeballweitwurf, Rodeln, Schlittschuhfahren oder Schneemannbauen zählen. Natürlich darf auch die Siegerehrung mit selbstgebastelter Medaille nicht fehlen!

  • Laternenumzug/ Fackelwanderung für Mutige

In der kalten Jahreszeit wird es schneller dunkel. Das hat wiederum zum Vorteil, dass eine mystische und zauberhafte Stimmung erzeugt werden kann. Nach dem Abendessen am frühen Abend kann zu einer kleinen Nachtwanderung aufgebrochen werden. Hierbei dürfen Fackeln oder bunte Laternen nicht fehlen. Wieder zuhause angekommen gibt es für alle Geburtstagsgäste warmen Kakao.

  • Kinoabend mit anschließender Pyjamaparty

Ein Kinobesuch für alle Geburtstagsgäste kann ganz schön teuer werden. Gibt es im heimischen Wohnzimmer eine weiße Wand und ein Beamer steht zur Verfügung oder kann geliehen werden? Dann sind die eigenen vier Wände ganz schnell zum Heimkino umfunktioniert. Das Highlight: Dank der anschließenden Pyjamaparty dürfen die Kleinen auch mal länger Filme schauen – ein himmlischer Schlaf mit süßen Träumen beliebt danach garantiert!

  • Geburtstagsklassiker im Winter

Es gibt einige Spieleklassiker, die sich wunderbar zuhause im Warmen durchführen lassen. Dazu zählen Reise nach Jerusalem, Topfschlagen, Mehltauchen & Co. Auf dem Kindergeburtstag bringen diese Spiele immer jede Menge Spaß. Unser Tipp: Wie wäre es anschließend mit einem gemeinsamen Kochen? Jedes Kind darf beispielsweise seine eigene Pizza belegen. Wichtig nach dem Spielen und vor dem Essen? Ganz klar, Händewaschen nicht vergessen!

Archiv

NEWSLETTER
FREUNDEN EMPFEHLEN